Nachtfahrverbot nicht ausreichend

Nachtfahrverbot nicht ausreichend 

Der Vorsitzende von PRO-Heilbronn, Stadtrat Alfred Dagenbach, hält den in einer heutigen Pressemitteilung der Stadt Heilbronn angekündigten Antrag der Stadt auf ein Nachtfahrverbot zum wiederholten Mal für LKW auf der Bundesstraße 293 für keine ausreichende Maßnahme, um die Probleme, die der stark zugenommene LKW-Verkehr auf der Böckinger Großgartacher Straße verursacht, zu beheben. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements