Was wird gespielt?

Saarlandstraßen-Verlängerung und Südost-Umfahrung Leingarten
Was wird gespielt?
Anfragen zu Klarheit und Wahrheit

vergrößernSymbolischer erster Spatenstich von PRO Heilbronn >

Nachdem in einer Glosse „Geschwätz der Sofie“ in der Heilbronner Stimme vom 26.11.2011 darüber spekuliert wurde, daß auf die Verlängerung der Saarlandstraße zugunsten der Bundesgartenschau verzichtet werden soll, haben die beiden Stadträte der Bürgerbewegung PRO Heilbronn, Alfred Dagenbach und Heiko Auchter, an die Stadtverwaltung und das Regierungspräsidium eine Anfrage dazu gerichtet. Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Wenig hilfreicher Aktionismus

Saarlandstraße:
Wenig hilfreicher Aktionismus
Dagenbach: „Throm schadet den Interessen Heilbronns

Der Heilbronner Stadtrat und Sprecher der von der Bürgerbewegung PRO Heilbronn getragenen Bürgerinitiative “Pro Saarlandstraße” , Alfred Dagenbach, kritisiert die über das Frankenradio vebreitete Aussage des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Throm, das Projekt Saarlandstraßenbau sei gestoppt: Mehr von diesem Beitrag lesen